Was sind Cookies und wofür benötigt der AnamneseGuide Cookies?

Cookies sind winzige Dateien, die in Ihrem Browser gespeichert werden. Anhand eines Cookies kann eine Webseite erkennen, dass Sie schon einmal da gewesen sind. Cookies ermöglichen damit zum Einen, Ihre persönlichen Einstellungen zu speichern, wie beispielsweise ein Passwort. Zum Anderen kann anhand von Cookies Ihre „Reiseroute“ durch das Internet zurückverfolgt werden, z.B. von wo Sie auf eine bestimmte Webseite gelangt sind oder für welche Produkte Sie sich bspw. in einem Online-Shop interessiert haben.

Der AnamneseGuide verzichtet bewusst auf diese Art von Cookies! Uns interessiert nicht, welche Seiten im Internet Sie sonst noch besuchen.
Des Weiteren verzichten wir auf unserer Webseite bewusst auf die Verwendung von Google-Analytics!

Allerdings benötigen wir Cookies, damit der AnamneseGuide überhaupt so funktionieren kann, wie er funktioniert. Dafür speichern wir die folgenden zwei Cookies in Ihrem Browser:
  1. YII_CSRF_TOKEN: Dieser Cookie wird für die Datenbankabfragen benötigt.
  2. PHPSESSID: Dieser Cookie wird benötigt, um Nutzereingaben zu speichern, auch wenn diese über mehrere Seiten hinweg verteilt sind (bedingt durch die serielle Fragestellung). Im Browser ist ein Cookie mit einer ID hinterlegt. Mit dieser können wir bei der Datenbank Anfragen stellen und die zugehörigen Daten zu dieser ID erhalten.

Beide Cookies verlieren sofort nach Verlassen des AnamneseGuides ihre Gültigkeit. Diese Cookies sind für Werbezwecke unbrauchbar. Des Weiteren speichert unsere Webseite bei Ihnen einen Cookie, wenn Sie unserer Datenschutzerklärung zustimmen.

Was ist Javascript und wofür benötigt der AnamneseGuide Javascript?

Javascript ist eine Programmiersprache für Hilfsprogramme, die im Browser des Nutzers ausgeführt werden. Der AnamneseGuide benötigt Javascript an verschiedenen Stellen, um die gewünschte Nutzerkomfortabilität zu gewährleisten. Folgende Funktionen werden im AnamneseGuide Online mithilfe von Javascript realisiert:

  1. Eingabe der Symptome/Laborwerte/Verdachtsdiagnosen (die möglichen Stichworte werden live, während der Eingabe geladen)
  2. Laden der Diagnosen (beim Klick auf die Diagnosen werden weitere Details mithilfe von Javascript nachgeladen)
  3. Meldungen während des AnamneseGuides (Hintergrund wird dunkel und eine Box erscheint)
  4. Überprüfung der Nutzereingaben auf fehlende Informationen

Welche Informationen über mich werden im AnamneseGuide erfasst?

Der AnamneseGuide erfasst, außer Ihrer Emailadresse, keinerlei persönliche Daten. Ihre Emailadresse wird von uns vertraulich behandelt, nicht weitergegeben und auch nicht von uns selbst für Produktwerbung im Auftrag anderer Anbieter verwendet. Das Nutzungsverhalten aller Benutzer wird aggregiert in anonymisierter Form erfasst und gespeichert (bspw. wie oft ein bestimmer Knopf angeklickt wurde). Wenn Sie sich bei AnamneseGuide.de registriert haben, speichern wir wann und wie oft Sie sich einloggen und wie viele Programm-Durchläufe Sie starten. Dabei speichern wir keine konkreten Eingaben oder Antworten. Es bleibt geheim, was Sie persönlich mit dem Programm machen und für welche Fachgebiete Sie sich interessieren. Darüberhinaus erfasst der keinerlei Patientenstammdaten.

Des Weiteren erklären wir unseren Verzicht auf alle übrigen Tracking-Techniken, welche die Erkennung individueller Nutzer ermöglichen und nicht auf Cookies basieren (z.B. sogenanntes „Browser-Fingerprinting“).

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.

Wenn Sie Fragen zu unseren Datenschutzbestimmungen oder den von uns erhobenen Informationen haben, dann kontaktieren Sie uns bitte unter info@anamneseguide.de.
Wir beantworten gerne Ihre Fragen und geben weitere Erläuterungen.

Wie kann ich meinen AnamneseGuide Account löschen?

Sie können Ihren Account ohne Angabe von Gründen bei uns löschen, indem Sie eine Email an info@anamneseguide.de schreiben. Diese Email muss von demselben Emailaccount versendet werden, mit dem Sie sich bei uns registriert haben und den Sie löschen möchten. Ihr Account und alle Ihre Daten werden dann umgehend von uns gelöscht und Sie können sich nicht mehr einloggen.